La bella cucina!

Italien

Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen mit ihren traditionellen Rezepten. Höchste Anforderungen an die Qualität der Zutaten, sowie die Verwendung regionaler Produkte, haben ihr zu ihrer weltweiten Anerkennung und Beliebtheit verholfen.

Hier heißt die Devise:
Genuss ohne Ende, mit einer Vielzahl von Antipasti, zahlreichen Pastagerichten, raffinierten Fisch- und Fleischspeisen und natürlich Dolci, den üppigen Desserts.

Buon appetito! Guten Appetit!

Eine Auswahl an verschiedenen Vor-, Hauptspeisen und Desserts...

Vorspeisen:

  • Antipasti Esspecial
  • Ziegenkäse Crostini auf Tomatencarpaccio
  • Salat von dreierlei Bohnen
  • Bresaola Röllchen mit Rucola, Parmesan und gehackten Pistazienkernen
  • Vitello Tonnato
  • Artischockensalat mit weißen Riesenbohnen und Crevetten
  • Zucchini-Frittata mit Parmaschinken
  • Parmaschinken und Fenchelsalami angerichtet mit marinierten Oliven und saisonal mit Melonen
  • ital. Landbrot mit Olivenbutter

Hauptspeisen:

  • Saltimbocca an Weißweinsoße mit feinen Bandnudeln und Blattspinat mit Pinienkerne
  • Rinderhüftsteaks an Balsamico Charlotten
  • Steinbeißerfilet an Zitronen-Thymian-Sauce
  • Hähnchenbrust im Salbei Speck Wickel an Gorgonzolasauce

Pasta:

  • Lasagne mit Blattspinat
  • Pasta à la Arrabiata
  • Pappardelle mit Gorgonzola, Birnen und Pinienkernen
  • Pasta mit jungem Lauch und Lachs
  • Tagliatelle an Crevettensahnesauce mit Kirschtomaten

Dessert:

  • Cantuccinicreme
  • Panna Cotta mit Beerengrütze im Weckglas
  • Tiramisù
Kontakt aufnehmen